Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychiatrie >Patienten > APAH

Vitos ambulante psychiatrische Akutbehandlung zu Hause (APAH)

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten gewinnen in allen Bereichen der Medizin zunehmend an Bedeutung, auch in der Psychiatrie. Aus diesem Grund hat die Vitos Klinik Bamberger Hof ein zukunftsweisendes Angebot entwickelt, das den Interessen der Patienten optimal gerecht wird: die Vitos Ambulante Psychiatrische Akutbehandlung zu Hause (APAH). Wir bieten seit über 10 Jahren psychisch kranken Menschen die in Frankfurt einmalige Möglichkeit, sich in ihrer vertrauten Umgebung behandeln zu lassen. Kernelemente unserer Arbeit sind eine auf Respekt beruhende empathische Grundhaltung sowie die Bildung einer vom Patienten als hilfreich erlebten therapeutischen Beziehung.

Aufsuchende interdisziplinäre Teams aus psychiatrischen Fachärzten, Pflegepersonal mit psychiatrischer Fachausbildung und Mitarbeitern des Sozialdienstes übernehmen die Behandlung der Patienten in ihrem gewohnten Umfeld zu Hause.

 
Unser Angebot für Sie:

Unser Team behandelt und betreut Patienten, die an einer akuten-, Erst- oder chronischen psychiatrischen Erkrankung leiden. Dies sind insbesondere Menschen mit

  • schizophrenen oder affektiven Störungen
  • Störungen des Erlebens und Verhaltens bei demenziellen Erkrankungen.
  • schweren Angsterkrankungen sowie Belastungsreaktionen bei kritischen Lebensereignissen
  • krisenhaft erlebter Lebenssituation im Rahmen von Persönlichkeitsstörungen
  • peri- und postpartalen  psychische Störungen
  • Schwellenängsten vor klinisch psychiatrischen Institutionen

Was wir Ihnen bieten und worauf wir achten:

  • engmaschige und qualifizierte Behandlung in der vertrauten Umgebung
  • in der Regel kurzfristige Aufnahme nach der Anmeldung und bei Vorliegen der entsprechenden ärztlichen Einweisung
  • auf Wunsch des Patienten Einbeziehung des sozialen Umfeldes in die Behandlung (Familie, Partner, Mitbewohner, Nachbarn)
  • sämtliche diagnostischen und therapeutischen Angebote der Vitos Klinik Bamberger Hof können während der APAH–Behandlung genutzt werden
  • fallbezogene sozialarbeiterische Intervention
  • die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 4 – 6 Wochen
  • in den ersten 6 Tagen finden die Besuche täglich statt, in den Folgetagen je nach Bedarf 3 – 7 Mal wöchentlich, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • wir sind montags, mittwochs und freitags telefonisch von 8:30 bis 12:30 Uhr persönlich erreichbar
  • außerhalb der oben angegebenen Zeiten können Sie ihre Bedürfnisse und Wünsche auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, dieser wird mehrmals täglich abgehört und es erfolgt ein zeitnaher Rückruf

Anmeldungen erfolgen durch die Patienten selbst, niedergelassene Ärzte,  Allgemein- und  psychiatrische Krankenhäuser, den Sozialpsychiatrischen Dienst, psychiatrische Institutsambulanzen, gesetzliche Betreuer, Mitarbeiter der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen sowie andere ambulante komplementäre Einrichtungen.

Zur Aufnahme ist eine Krankenhauseinweisung "APAH Vitos Klinik Bamberger Hof" notwendig.

So erreichen Sie uns:

Vitos APAH Frankfurt
Oeder Weg 46
60318 Frankfurt am Main

Tel. 069 - 67 80 02 - 501
Fax 069 - 67 80 02 - 568

apah(at)vitos-hochtaunus.de